RSS Feed

20 typische Sätze, die Social-Media-Skeptiker sagen …

Februar 18, 2012 by Tino Seeber

… oder Leute, die von Social Media keine Ahnung haben und z.b. ernsthaft fragen, wofür man einen Mac braucht:

1. Das ist doch bloß wieder so ein Hype. Na gut, seit vier Jahren.

2. Ich hab schon mal getwittert. Aber da kommt nichts zurück.

3. Facebook ist doch nur was für Jugendliche und die Freizeit.

4. Warum sollte sich irgendjemand ein Video von unseren Trainees ansehen?

5. Unsere Website ist längst Social. Wir haben erst kürzlich einen Facebook-Button eingebaut.

6. Wir hören lieber nur zu.

7. Was meinen Sie mit zuhören? Wir lesen alles, was die Leute auf unserer Pinnwand schreiben!

8. Wir haben keine Zeit für solche Spielereien. Wir verkaufen lieber in der Zeit.

9. Toll, dann sehen unsere Wettbewerber auch gleich, was wir vorhaben. Nein, danke!

10. Wir haben jetzt mal eine unserer studentischen Hilfskräfte darauf angesetzt…

11. Keiner hat unsere Pressemitteilungen auf Facebook geliked oder geteilt.

12. Bloggen? Worüber sollten wir denn ein ganzes Jahr schreiben?

13. Wir hatten mal eine Fanpage. Da kamen nur Nörgler und Idioten. Pure Zeitverschwendung!

14. Dann werden unsere Schwächen für die Kunden aber doch erst recht sichtbar!

15. Wir haben die Kommentare aber vorsichtshalber abgeschaltet.

16. Unsere Devise: Gar nicht erst mitmachen. Dann kann nichts passieren und man spart auch noch Geld.

17. Jetzt sollen wir auch noch twittern… Das kostet doch noch mehr Zeit!

18. Was sollen wir auf solchen Veranstaltungen wie einem Twittwoch? Da gehen nur Nerds hin.

19. Jetzt auch noch Google+. Man weiß doch gar nicht mehr, wo man hin oder sein soll!

20. Bitte mal retweeten!

via karrierebibel




:fan:
Follow me on Twitter, Facebook, Xing or Linkedin.


2 Kommentare »

  1. Petter sagt:

    Ich frage mal ganz ernsthaft weiter: Wofür braucht man einen Mac?

  2. Tino Seeber sagt:

    Zum effizienten udn produktiveren Arbeiten!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>