Social Media & Unternehmenskommunikation
RSS Feed
  1. Infografik: So suchen die Deutschen nach Jobs

    März 17, 2015 by Tino Seeber

    So suchen die Deutschen nach Jobs

    Monster hat seine Studie “Bewerbungspraxis 2015” veröffentlicht.

    Demnach suchen die Deutschen – wenig überraschend – mit Abstand am meisten (66,4%) per Online-Stellenportal nach einem neuen Job. Auf Platz zwei folgen Unternehmens-Webseiten mit 37,9 Prozent vor Karrierenetzwerken (z.B. XING, LinkedIn) mit 36,5 Prozent.

    Für mich überraschend: Arbeitsagentur und Zeitungen werden derzeit noch häufiger genutzt als Personalberater und Unternehemsbewertungsplattformen wie zum Beispiel kununu.de.

    Für die Studie wurden rund 7.000 Stellensuchende und Karriereinteressierten im Internet von Mai bis Juli 2014 befragt.

    Infografik: So suchen die Deutschen nach Jobs | Statista

    Quellen: Statista/ Monster



    Follow me on Twitter, Facebook, Xing or Linkedin.


  2. Die guten Leoparden kommen in den Himmel, die bösen auf die Leggins.

    März 11, 2015 by Tino Seeber

    Die guten Leoparden kommen in den Himmel, die bösen auf die Leggins.

    gute leoparden himme böse auf leggins

    Get your shirt here

    oder selbst gestalten


  3. Glaub nicht alles was du denkst

    März 11, 2015 by Tino Seeber

    Glaub nicht alles was du denkst – Shirt:

    glaub_denkst

    Buy shirt exclusive here: NYShop

    oder selbst gestalten


  4. Ich bin heute so motiviert, ich könnte Bäume ansehen

    März 10, 2015 by Tino Seeber

    Ich bin heute so motiviert, ich könnte Bäume ansehen:

    Bäume ansehen

    Shirts: http://bit.ly/yourshirt

    Selber gestalten: http://bit.ly/ownOne



  5. TU Ilmenau. Deine Uni. Deine Zukunft.

    März 5, 2015 by Tino Seeber

    Endlich mal ein Imagevideo einer Universität, das nicht zum Fremdschämen ist.

    Und ich bin froh, dass es meine Alma Mater ist – die TU Ilmenau:



    Das Studium an der TU Ilmenau ist sicher nicht leicht. Aber dafür genießen die Absolventen der TU Ilmenau deutschlandweit einen exzellenten Ruf. In vielen interessanten Unternehmen von BMW bis Pro7 finden man heute ehemalige Kommilitonen.

    “Insbesondere die individuelle Betreuung hebt die Universität von anderen Hochschulen ab. Jede Erstsemester-Seminargruppe wird in den ersten beiden Semestern von zwei studentischen Tutoren betreut. Die 6.800 Studierenden schätzen vor allem den engen Kontakt untereinander und zu den Dozenten, die vielen Kultur- und Sportangebote, den ausgezeichneten Ruf der Absolventen und die zentrale Lage in Deutschland.” Thing-ing.de

    In meiner Immatrikulationsrede 2007 empfahl ich den neuen Studierenden, was auch Goethe schon über Ilmenau sagte:

    Ilmenau ist das, was du draus machst.

    Denn die TU Ilmenau ist dafür bekannt, dass dort die Studierenden vieles selber auf die Beine stellen. Selbst geführte Studentenclubs, das älteste Hochschulradio Deutschlands und ein eigener Fernsehsender, um nur einiges zu nennen. Auch das oben gezeige Video wurden von Studenten der TU gemacht – die mittlerweile ihr eigenes Unternehmen gegründet haben. Seit 1969 gelebte Studentenkultur, die es so heute nicht mehr an vielen Universitäten gibt.

    Am 25. April 2015 ist Tag der offenen Tür an der TU Ilmenau. Dort können Studieninteressierte sich ein umfassendes Bild vom Studienangebot und den Studienbedingungen an der TU Ilmenau zu verschaffen, alle Fragen rund ums Studium loszuwerden und in Kontakt mit Studierenden zu kommen.

    Für diejenigen, die sich für ein Studium an der TU Ilmenau interessieren gibt’s hier alle Informationen.

    Und für die Alumni der TU gibt’s hier die Alumni Facebook Seite.

    Fragen zur Uni und zum Studium könnt Ihr gerne in den Kommentaren stellen.





    Follow me on Twitter, Facebook, Xing or Linkedin.


  6. Widerspruch Kündigung Bausparvertrag

    Februar 27, 2015 by Tino Seeber

    Musterbrief zum Widerspruch der Kündigung eines Bausparvertrags


    Bausparkassen versuchen derzeit massiv, Kunden aus lukrativen Verträgen zu drängen. Das betrifft vor allem Verträge, für die hohe Guthaben-Zinsen vereinbart wurden.

    Viele Bausparer besitzen bei den derzeitigen Niedrigzinsen einen attraktiven Bausparvertrag mit hoher Verzinsung. In den 90ziger Jahren boten viele Bausparkassen einen besonderen Vorteil. Bausparer erhielten nicht nur den traditionell eher geringen jährlichen Sparzins. Zusätzlich versprachen die Bausparkassen einen Bonuszins, beispielsweise weitere 2 Prozent für jedes Jahr der Laufzeit, in der das Bauspardarlehen nicht in Anspruch genommen wird. Ebenso warben auch einige Banken für Sparpläne mit regelmäßig steigenden Zinssätzen bei sehr langen Laufzeiten. Über die Jahre haben auch diese Verträge einen Zins deutlich über dem aktuellen Niveau erreicht.

    So erscheint es nicht verwunderlich, dass Banken und Bausparkassen – teils mit unsauberen Tricks – versuchen, ihre Kunden aus den lukrativen Altverträgen zu drängen.

    Rechtliche Situation

    Die Kündigungsrechte, auf die sich die Bausparkassen aktuell berufen, sind vertraglich nicht vereinbart worden. Bei der jüngsten Kündigungswelle von Bausparverträgen, die zuteilungsreif, aber noch nicht voll angespart sind, stützen sich die Kassen auf ein Kündigungsrecht nach § 489 Absatz 1 Nr. 2 BGB und verweisen auf ein Urteil des Landgerichts Mainz (Az. 5 O 1/14). Nach Auffassung der Verbraucherzentrale zieht die Begründung des Gerichts nicht.

    Die Rechtslage ist umstritten. So hat im Gegensatz zum Landgericht Mainz das Oberlandesgericht Stuttgart (Az. 9 U 151/11, Beschluss vom 14.10.2011) argumentiert, dass ein Kündigungsrecht der Bausparkasse nicht bestehe, solange der Kunde aus seinem Bausparvertrag noch ein Recht auf ein Bauspardarlehen geltend machen könne. Eine höchstrichterliche Entscheidung existiert noch nicht.

    Empfehlung: All-Net Flat LTE für 9,95 EUR im Monat

    LTE S - 336x168

    Die Verbraucherzentral hilft

    Ausführlichen Informationen samt einer umfassenden rechtlichen Bewertung, die kostenlos heruntergeladen werden können, stellt die Verbraucherzentrale zur Verfügung. Einer bereits ausgesprochenen oder angedrohten Kündigung kann mit dem Musterbrief widersprochen werden.

     

    #Tipp: Zahlst du noch, oder sparst du schon?

    Für alle, die für Ihr Konto noch Gebühren zahlen und keine Zinsen bekommen – mein ausführlicher Bericht zum kostenlosen DKB Konto mit Guthabenzinsen und weltweit kostenlosem Geld abheben.



    dkb.de


    Teilen Sie diesen Musterbrief, damit andere Bausparer sich wehren können:


  7. Crows Before Hoes

    Februar 22, 2015 by Tino Seeber

    crows_hoes

    Get your exclusive “Crows Before Hoes”-Shirt here:

    US & Canada Shop
    Europe Shop



    Please Share:


  8. How do I unlink Facebook from Skype account

    Februar 8, 2015 by Tino Seeber

    To unlink your Skype account from your Microsoft or Facebook accounts:

    1. Sign into your account.

    2. In the Settings and preferences section, click Account settings.

    3. On the Account settings page, click Unlink next to your Microsoft or Facebook account.


    After you have done this go to your Facebook page (see Video below):

    4. Select Account Settings (in the upper right corner)

    5. Go to Apps (on the left)

    6. Search and Delete the Skype App

     

     

     

     



    You’re a Geek? Check out these exclusive Geek Shirts: US & Canada / Europe


     

    Solve your Problem? Please Share this HowTo:



  9. Kostenloses Konto, Zinsen und weltweit Geld abheben.

    Februar 7, 2015 by Tino Seeber

    Wenn Freunde mich fragen, ob ich ein Konto empfehlen kann – möglichst kostenlos und mit hohen Zinsen, dann nenne ich eins, was ich wirklich guten Gewissens weiterempfehlen kann:
    Das Konto der DKB.

    - kostenlos
    – 0,9% Zins auf dem Tagesgeldkonto
    – kostenlose Kreditkarte

    … und das Wichtgste überhaupt:

    - weltweit kostenlos Geld abheben



    Und wo ist der Haken werde ich dann gefragt?

    Es gibt keinen! Ich bin bei der DKB seit fast einem Jahrzehnt und habe es vielen Freunden und Bekannten empfohlen, die heute allsamt sehr zufrieden damit sind:

    “Mit einer Verzinsung von 0,9% auf das DKB-VISA-Card-Guthabenkonto bietet die DKB ein ideales Girokonto laut Finanztest 8/2006 – ohne wenn und aber – ab dem ersten Euro und ohne Mindestanlagepflicht. (Zins Stand 1.04.2009)”

    “Monatliche Zinsgutschriften, die kostenlose DKB-VISA-Card mit weltweit gebührenfreier Bargeldabhebung und viele weitere kostenlose Features machen das DKB-Cash zum besten kostenlosen Online-Konto. (GELD KOMPAKT, Heft 2/2006)”

    “Die DKB steht zu Ihrem Wort: Kostenlos bedeutet kostenlos und bleibt kostenlos– und dieses Versprechen endet auch nicht bei der Bargeldabhebung!”



    dkb.de
    Also, wer immer noch seiner Sparkasse oder der Deutschen Bank Geld dafür zahlt, sein selbiges dorthin zu tragen, Keine Zinsen für sein Guthaben bekommt und dazu noch teuer dafür bezahlen muss, wenn er Geld an bankfremnden Automaten im In- und Ausland abholt, hat entweder zu viel Geld oder keine Ahnung.

    Also: Wechseln und anmelden!

    Fragen dazu können gerne in den Kommentaren gestellt werden.



    Nachtrag:

    Viele haben Angst, ein neues Konto anzulegen, “da man ja so viele Daueraufträge etc. laufen hat”. Aber das ist kein Problem, die DKB kümmert sich darum – mit dem Umzugsservice:


    Bitte Teilen, damit auch andere davon profitieren:


  10. Günstige Allnet Flat für 9,95 EUR

    Februar 3, 2015 by Tino Seeber



    LTE S - 336x168